Privatsprechstunde der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Hier finden Sie Informationen zur Privatsprechstunde von Prof. Dr. med. Correll und PD Dr. med. Winter.

Sie befinden sich hier:

Privatsprechstunde der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Die Privatsprechstunde umfasst die Möglichkeit einer kinder- und jugendpsychiatrischen Diagnostik und Behandlung. Dazu gehört die Möglichkeit einer kognitiven, motorischen und sprachlichen Entwicklungsdiagnostik, Eltern-Kind-Interaktionsdiagnostik sowie psychologischen Testung. Zudem sind Laboruntersuchungen sowie apparative Diagnostik möglich. Nach Abschluss der Diagnostik besteht das Angebot einer Weiterbetreuung. Dazu gehören regelmäßige Wiedervorstellungen zur Verlaufskontrolle, medikamentöse Einstellungen sowie Gespräche mit Bezugspersonen und auch psychotherapeutische Interventionen.

Schwerpunkte Prof. Dr. med. Correll:
Klinische Schwerpunkte sind affektive Störungen einschließlich bipolare Störungen, psychotische Erkrankungen, sowie die Beurteilung der Notwendigkeit und Art der psychopharmakologischen Behandlung von Kindern und Jugendlichen, einschließlich Evaluation auf Englisch.

Schwerpunkte PD Dr. med. Winter:
Klinische Schwerpunkte sind Posttraumatische Belastungsstörungen, Psychisch auffällige Kinder nach Gewalterfahrung und Vernachlässigung, Münchhausen by proxy, Psychisch auffällige Kinder mit psychisch kranken Eltern, Psychosomatische und Dissoziative Störungen, Somatisch erkrankte Kinder mit psychischen Auffälligkeiten. Evaluation auf Englisch möglich. 

Anmeldung erfolgt über das Sekretariat.