Aktuelles aus Studium & Lehre

14.12.2016

Forschungspraktikanten/in gesucht! (SoBeKi-R-Projekt)

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Klinisches Forschungspraktikum im Rahmen eines Forschungsprojekts zu sozialen Beziehungen von Kindern mit psychiatrischen Störungen

Wir suchen ab sofort einen Forschungspraktikanten für das Projekt "Qualität sozialer Netze von Kindern mit psychischen Störungen"

Die sozialen Beziehungen von Kindern haben mitunter entscheidenden Einfluss sowohl bei der Entstehung von psychischen Störungen als auch bei ihrer Bewältigung. Die bestehenden beziehungsdiagnostischen Verfahren beschränken sich jedoch in der Regel auf die familiäre Situation der Kinder. Aber welche Ressourcen oder Belastungen gehen außerdem von Freunden, Erziehern, Lehrern und anderen wichtigen Personen des sozialen Netzwerkes des Kindes aus? In welcher Form stehen die Merkmale des sozialen Netzwerkes mit kinder- und jugendpsychiatrischen Störungen in Zusammenhang?

Diesen Fragen soll im Rahmen des Forschungsprojekts nachgegangen werden.

Aufgabengebiete:
- Rekrutierung von Studienpatienten und gesunden Kontrollprobanden
- Durchführung und Auswertung psychologischer Testdiagnostik
- Teilnahme an Visiten

Wir bieten Ihnen:
  
- Einarbeitung in testpsychologische Diagnostik
- Einblick in die kinder- und jugendpsychiatrische Forschung
- Teilnahme an Forschungsbesprechungen
- Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen
- Flexible Arbeitszeiten (auch Teilzeit möglich)

Voraussetzungen:  
- Interesse an kinder- und jugendpsychiatrischer Forschung
- Grundkenntnisse in testpsychologischer Diagnostik
- Bereitschaft zu selbstständiger Arbeit, Teamfähigkeit, Flexibilität
- Praktikumsdauer mindestens drei Monate

Wir möchten Sie bitten Bewerbungen in elektronischer Form (PDF) zu verfassen, da wir keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden können. 

Kontakt

Frau Dipl.-Psych. Charlotte Jaite
t: +49 30 450 566 277
E-Mail: charlotte.jaite(at)charite.de



Zurück zur Übersicht